kreativ

kompetent

vielseitig

Ein buntes Team voller kreativem Knowhow steht Ihnen gerne zur Seite.

aureus – das sind derzeit 17 Personen aus den Bereichen Redaktion, Medienberatung und -gestaltung, Kommunikationsdesign sowie Fotografie. Sie alle arbeiten Hand in Hand, stecken voller Ideen und kreieren neben hochwertigen, modernen Printprodukten auch – in Kooperation mit MP Mediapartner – attraktive und userfreundliche Websites. Das Team kümmert sich um schlagfertige Slogans, erarbeitet ausdrucksstarke Plakate und Kampagnen, recherchiert, gestaltet und designt nach Ihren Wünschen und für Ihren Erfolg.

Tätigkeitsfeld auswählen:
GeschäftsführungMedienberatungRedaktionKommunikationsdesign & MediengestaltungWebdesignFotografie
Oliver Mies
Nicole Kosar
Katharina Boll
Astrid Hochstrat
Stefanie Schwaß
Carolin Loskamp
Katrin Kopatz
Julia Liekweg
Andrea Sauerbach
Nicole Kobüssen
Gundis Jansen-Garz
Christian Pöche
Aileen Kurkowiak
Christian Sklenak
Daniel Böhm
Gaby Eggert
Julian Schäpertöns
Oliver Mies Geschäftsführer

aureus – damit verbinde ich den Einstieg in die Selbstständigkeit. Wenn ich heute zurückblicke, bin ich überrascht, wie schnell die Zeit zwischen dem Startschuss 2002 und dem Jetzt vergangen ist. Nach Beendigung meines Jura-Studiums und der parallelen Arbeit als freier Journalist sowie einer Stippvisite bei der Bundeswehr stand ich nach drei Jahren als Wirtschaftsredakteur in Diensten der wallstreet:online AG vor der Entscheidung – München, Frankfurt oder Selbstständigkeit – da, wo ich zuhause und verwurzelt bin. Bis heute habe ich den Schritt nicht bereut, in der Heimat geblieben zu sein.

Als Geschäftsführer der aureus GmbH bin ich stolz auf mein Team, dass sich täglich mit frischen Ideen, besonderer Kreativität und großem Engagement für die Interessen unsere Kunden einsetzt.

Nicole Kosar Mediengestalterin

Nach meinem Abitur und einem freiwilligen sozialen Jahr, entschied ich mich für eine schulische Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin. 2012 begann ich schließlich die Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print bei aureus und arbeite seit 2015 als ausgebildete Mediengestalterin Digital und Print fest im Team mit.

Ich habe bewusst Ausschau nach einer Inhaber geführten Agentur gehalten, weil man hier nicht nur eine „kleine Nummer unter vielen“ ist und eigene Ideen einbringen und verwirklichen kann. Ich schätze das familiäre Miteinander, das Zusammenspiel aus Verlag und Agentur sowie die Tätigkeit für regionale Kunden, da man so seine Region noch besser kennenlernt. Zudem überzeugte mich der Standort Kirchhellen mit seinem schönen, ländlichen Arbeitsumfeld.

Katharina Boll Redakteurin

Nach meinem Abitur am Vestischen Gymnasium Kirchhellen zog es mich zunächst ins Rheinland nach Köln. Hier lebte und studierte ich sechs Semester, bis ich im Jahr 2015 mein Bachelorstudium in „Medienwissenschaft / Medieninformatik“ abschloss. Nach einem Praktikum bei der aureus GmbH, das ich noch während meiner Studienzeit absolvierte, wurde mir eine Stelle als Volontärin angeboten. Und auch wenn ich meinen Masterplatz bereits sicher hatte, entschloss ich mich, die Chance zu ergreifen, und praktische Erfahrungen im redaktionellen Bereich zu sammeln. Also kam ich zurück in meine Heimat.

Vor allem habe ich mich für aureus entschieden, weil ich hier die Möglichkeit habe, selbständig zu arbeiten und mir bereits in der Ausbildung viel Verantwortung übertragen wird. So werde ich gleichzeitig gefordert und gefördert. Außerdem bin ich überzeugt von dem LebensArt-Format, das ich in meinem beruflichen Alltag hauptsächlich betreue. Warum immer in die große weite Welt gucken, wenn unser Leben hier vor Ort so bunt und vielfältig ist?

Astrid Hochstrat Kommunikations- designerin

Nach Abschluss des Kommunikationsdesign-Studiums 1997 habe ich in verschiedenen Firmen das Agenturleben & -arbeiten kennengelernt. Diese Kenntnisse erlaubten mir dann als Mutter von 2 Kindern nach und nach eine Selbstständigkeit aufzubauen. Die Kundennähe mit ihren individuellen Anliegen und Bedürfnissen und die damit verbundene individuelle Gestaltung liegen mir besonders am Herzen. So bin ich auch seit Mitte 2015 gerne für die aureus-Kunden mit meinen Ideen vor Ort.

Stefanie Schwaß Mediengestalterin

Nach 11 Jahren in der selben Werbeagentur fiel mir die Entscheidung, den Schritt in eine neue Zukunft zu wagen, sehr schwer.
Aber ich kann sagen, dass ich diesen Schritt nicht bereut habe. Das familiäre Umfeld, die schöne Landschaft und dass ich meine Kreativität hier ausleben kann, ist das, was ich mir gewünscht hatte… und nun in Erfüllung gegangen ist.

Carolin Loskamp Mediengestalterin (Ausbildung)

Nach drei Jahren Berufskolleg, viel Theorie und dem Ziel Gestaltungstechnische Assistentin bin ich endlich da, wo ich gerne hin wollte – in der praxisnahen Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print. Seit dem 1. August 2019 durchlaufe ich bei der aureus GmbH nun eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Ausbildung genau da, wo immer etwas zu tun ist – in der Kreativabteilung.

Ich freue mich, dass ich mich im Auswahlverfahren durchsetzen konnte und meine Ausbildung zur Mediengestalterin hier machen darf. Dadurch, dass meine Kollegen mich in die Arbeitsprozesse mit einbeziehen und ich an echten Aufträgen mitarbeiten kann, habe ich schnell Einblicke gewonnen und lerne mit den Ratschlägen und der konstruktiven Kritik meiner Ausbilder. Ich habe das Gefühl täglich ein Stück besser zu werden.

Katrin Kopatz Redakteurin

Zunächst ganz klassisch als Lokalredakteurin in und um Kirchhellen unterwegs, wechselte ich die Schreibtischseite und agierte einige Jahre in einer PR Agentur hauptsächlich im Kundenauftrag. Hier galt es sowohl Veröffentlichungen in Lokal- und Regionalmedien zu erzielen als auch in Fachmagazinen. Von der Agentur ging es für mich weiter als Pressesprecherin in einem internationalen Freizeitunternehmen und schließlich in Elternzeit.

Bei aureus habe ich die Möglichkeit, PR und Journalismus miteinander zu verbinden. Diese Abwechslung und unterschiedlichen Herausforderungen schätze ich hier besonders.

Julia Liekweg Redakteurin

Geboren und aufgewachsen in Bottrop, hat es mich vor einigen Jahren zum Studium nach Essen gezogen. Nach Erlangen meines Masterabschlusses von der Ruhr-Universität Bochum im Bereich Anglistik/Amerikanistik sowie ersten Erfahrungen im journalistischen Bereich, hat mich schlussendlich die Anstellung bei aureus überzeugt. Meinen Berufswunsch mit Text und Sprache umzugehen kann ich hier, umgeben von Natur, verwirklichen.

Vor allem überzeugt die Agentur durch die Möglichkeit zur Selbstständigkeit und dem freien Arbeiten in einer familären Atmosphäre. Und aus dem Fenster zu schauen und zu merken: „Ich arbeite, wo andere Urlaub machen“ ist auch kein schlechter Gedanke!

Andrea Sauerbach Medienberaterin

Als gelernte Industriekauffrau habe ich in der Vergangenheit verschiedene Unternehmen kennenlernen dürfen und schon früh begonnen, im Bereich Werbung/Marketing aktiv zu werden. Hier habe ich mich immer wohlgefühlt und mag die abwechslungsreichen Aufgaben und Inhalte. Als Mutter von zwei Kindern stand einige Zeit die Familie im Vordergrund – doch ich bin glücklich, über aureus zurück in die Arbeitswelt gefunden zu haben: Kurze Wege, nette Kollegen und ein reger Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen haben mich überzeugt. Zudem bekommt man mit, was in Kirchhellen alles los ist.

Nicole Kobüssen Medienberaterin

Als gelernte Verlagskauffrau mit anschließendem Studium "Marketing und Kommunikation" passt aureus und die Aufgaben aus Verlag und Agentur gut zu meinem Profil. Als Mutter einer Tochter weiß ich die Flexibilität und die Nähe zum Wohnort sehr zu schätzen.

Meine Erfahrung aus meinen früheren Tätigkeiten in Agentur und Verlag kann ich gut miteinbringen.
Am Standort Kirchhellen gibt es kurze Wege, ein familiäres Miteinander und zudem die verschiedensten Branchen, die wir betreuen.
Mein Herz schlägt ganz besonders für die regioMagazine, die in unserem Haus erscheinen.

Gundis Jansen-Garz Redakteurin

Ich komme aus und wohne in Kirchhellen und bin seit rund 20 Jahren als freie Journalistin für unterschiedliche Magazine tätig. Meine Herzensangelegenheit sind die Entwicklungspolitik und der Faire Handel – hier arbeite ich für einen bundesweit erscheinenden Infodienst und diverse Internetauftritte. Bei aureus arbeite ich, weil es mir Freude macht, das gesellschaftliche Leben in Kirchhellen, Schermbeck und Gladbeck zu beschreiben. LebensArt bietet ein interessantes und hochwertiges Medium, um über Menschen und ihren Alltag, über Vereine, Gruppen und regionale Unternehmen zu berichten – über das Leben eben!

Christian Pöche Webdesign

Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich mit dem Team der aureus GmbH an der Umsetzung von Internetauftritten und Online-Shops in verschiedenen Umfängen und Ausprägungen. Die stets neuen Herausforderungen und Möglichkeiten die sich im Internet und mit Apps auf mobilen Endgeräten bieten, an denen man sich ausprobieren und etwas Neues lernen kann, lassen diese Arbeit für mich nie Langweilig werden.

Die Arbeit im Team, die Weitergabe dieser Erfahrungen an Kunden und die gemeinsamen Erfolge, die mit den Projekten geschaffen werden, sind mir Motivation und Antrieb immer das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

Aileen Kurkowiak Redakteurin

Während meines Studiums an der Universität Duisburg-Essen in den Fachbereichen Germanistik und Geschichte habe ich meine Leidenschaft zum Umgang mit Texten entdeckt. Früh fand ich heraus, dass das Ziel eine Karriere im Journalismus sein soll. Durch meine positiven Erfahrungen während meiner nebenberuflichen Tätigkeit im Einzelhandel sollte allerdings auch der Kundenkontakt nicht zu kurz kommen.

Bei aureus bekam ich nach dem Abschluss meines Studiums nun als Volontärin die Möglichkeit, beides zu vereinen und im ständigen Dialog mit Menschen Texte zu entwickeln. Kreativ Themen aus meiner Heimat, dem Ruhrgebiet, zu verwirklichen, bietet für mich einen besonderen Reiz. Hier bin ich immer nah am Geschehen und weiß, was in meiner Umgebung los ist.

Christian Sklenak Medienberater

Ich arbeite für die Lebensart, weil ich meinen Anzeigenkunden ein sympathisches Produkt mit hoher Auflage anbieten kann und die Werbewirkung durch die lange Liegedauer in den Haushalten sehr erfolgsversprechend ist.

Als ausgebildeter Einzelhandelskaufmann inkl. Weiterbildung zum Substitutenanwärter wechselte ich 1991 in den Medienbereich. 18 Jahre war ich bei der WAZ als Medienberater tätig und absolvierte währenddessen eine verlagsinterne Weiterbildung zum Gruppenleiter Medien. 2009 machte ich mich als Werbe- und Vertriebsstelle selbstständig. Seitdem arbeite ich unter anderem für die Titel der Lebensart. Neben der Lebensart arbeite ich noch für weitere Magazine und betreue verschiedene Kunden im Bereich Marketing und Werbung.

Daniel Böhm Fotograf

Seit vielen Jahren habe ich mich für das Fotografieren und Filmen begeistern lassen. Als ich 2016 zu meinem Schulabschluss endlich eine Spiegelreflexkamera bekam, wurde von da an nicht nur mein Equipment immer größer und professioneller, sondern es ergaben sich auch schon bald die ersten „Aufträge“.

Mit Freunde und Leidenschaft gehe ich meinem Hobby nach, durch das ich mit jeder Herausforderung immer mehr Erfahrung sammeln darf.

Besonders stolz bin ich nun darauf, für das aureus Team zu fotografieren, um meine Heimat und das Dorfleben fest zu halten.

Gaby Eggert Journalistin

Im Kirchhellener Team arbeite ich seit 2012 – mal mehr, mal weniger – mit. Nach 15 Jahren Erfahrung bei diversen Printmedien habe ich mich 2009 entschlossen, zunächst das Internetportal in Schermbeck und dann in Reken „aufzumachen“. Dabei lernte ich das Team der LebensArt mit ihrem wunderbaren Monatsmagazin, das für die Schermbecker Bürger ein „must have“ ist, kennen. „Netzwerken“ ist eine tolle Sache und das mit dem Kirchhellener Team der „aureus Agentur“ zu leben einfach perfekt.
(Inhaberin der Onlineauftritte www.schermbeck-grenzenlos.de und www.reken-erleben.de)

Julian Schäpertöns Freier Mitarbeiter

Schon während meines Journalismus und PR Studiums arbeitete ich als freier Journalist für eine Tageszeitung in Kirchhellen und Dorsten. In dieser Zeit konnte ich viel über das Leben hier in der Region lernen, habe interessante Menschen kennen gelernt und mich als Journalist immer neuen Herausforderungen gestellt. Eine besondere Leidenschaft habe ich dabei für visuelle Inhalte entwickelt. Mir macht es Spaß, Geschichten nicht nur in Worten, sondern auch in Bildern und Videos zu erzählen. Dadurch konnte ich mir ein zweites Standbein als Fotograf aufbauen.

Für das Volontariat bei aureus habe ich mich entscheiden, weil ich hier frei und kreativ Geschichten aus der Region umsetzen und meine eigenen Ideen einbringen kann. Ich schätze die Abwechslung in diesem Beruf sehr – denn jeden Tag lernt man etwas Neues. Außerdem passt aureus perfekt als praktische Ergänzung zu meinem Studium – ich kann sowohl Journalismus als auch PR miteinander verknüpfen.